IBG heisst Intensive BeschäftigungsGruppe.
Es ist ein Atelier wo die Nutzer einzeln begleitet werden.
Die Nutzer erfordern grosse Aufmerksamkeit und viel Begleitaufwand.
Die Ressourcen der Nutzer werden gefördert.